Bombensprengung 22.06.2018 – Aktuelle Informationen

Die drei Weltkriegsbomben mit Langzeitzündern werden diesen Freitag, am 22. Juni, kontrolliert gesprengt. In den kommenden Tagen werden wir vorbereitende Maßnahmen zur Sicherung der baulichen Anlagen vor Ort durchführen. Infolge der Arbeiten zur Inbetriebnahme einer Ersatztrasse wird es zunächst am 20. Juni in der Zeit von 8 Uhr bis maximal 16 Uhr zeitweise zu einer Unterbrechung der Telekommunikationsdienstleistungen für größere Geschäftskunden der WEMACOM in der Stadt Schwerin, Parchim, Plau, Spornitz und in Neustadt-Glewe kommen. Vereinzelt können auch Privatkunden der WEMACOM betroffen sein. Wir gehen davon aus, dass es am Tag der Bomben-Sprengung selbst keine Versorgungsengpässe für unsere Kunden geben wird.

 

 

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 18. Juni 2018 10:17
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktuelles

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.