Neuigkeiten im Stadtgebiet Schwerin

Zum 01.12.2014 übernimmt die Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS) unser Geschäftsfeld der Breitbandversorgung für Privatkunden im Stadtgebiet Schwerin. In diesem Zuge gehen die bestehenden und beantragte WEMACOM-Privatkundenverträge auf die Stadtwerke Schwerin über.

Die Privatkundenverträge außerhalb des Stadtgebietes, sowie die Loft-Kundenverträge bleiben davon unberührt. Hier bleibt die WEMACOM Ihr Vertragspartner.

Mit der neuen Multimedia-Sparte erweitert die SWS ihr Aktionsfeld, um zukünftig noch mehr Leistungen aus einer Hand anbieten zu können. Eingeführt wird hierfür die neue Marke „city.kom“.

Außer dem Namen und dem Vertragspartner ändert sich für die Privatkunden nichts. Die AGB und alle Tarifmerkmale wie Preise, Vertragslaufzeiten und Leistungsumfänge bleiben für die Kunden unverändert bestehen.

Der technische Betrieb wird weiterhin durch die WEMACOM realisiert. Der Vertrags-  und Ansprechpartner für die Kunden wird die Stadtwerke Schwerin GmbH.

Nähere Informationen zum Vertragsübergang, zu den Ansprechpartnern und zu den Kundenrechten haben wir hier (FAQ Zum Übergang WEMACOM -SWSN – PDF zum Download) für Sie zusammen gestellt.

Wie geht es nun weiter? Anfang Dezember erhalten alle betroffenen Privatkunden von den Stadtwerken Schwerin ein Begrüßungsschreiben mit allen weiteren Informationen, wie zum Beispiel der neuen Kundennummer.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzurufen. Die WEMACOM-Mitarbeiter erreichen Sie unter der gewohnten Rufnummer 0385 202 20-400 (Mo-Fr 8-16 Uhr). Für Fragen zum Vertragsübergang sind auch die Stadtwerke Schwerin gern für Sie da: Kundenservice-Hotline 0385-633 1427 (Mo-Do 8-19 Uhr, Fr 8-16 Uhr).

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 6. November 2014 10:55
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktuelles

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.