Unternehmen

WEMACOM – eine unternehmerische Entscheidung mit Perspektive

Die Telekommunikationsgesellschaft WEMACOM wurde 1997 als Tochtergesellschaft der WEMAG AG gegründet. Sie verfügt in Westmecklenburg über ein umfangreiches Telekommunikationsnetz, das ursprünglich nur zur Unterstützung der Stromversorgung diente. WEMACOM vermarktet die freien Übertragungskapazitäten und realisiert zusammen mit ihren Partnern den Ausbau des Netzes.

Seit Dezember 1999 sind die Stadtwerke Schwerin GmbH Mitgesellschafter. Damit wurde die WEMACOM zum Regional- und City-Carrier.